23.08.2017

Dr. Ralf Jungblut zum Leiter des Geschäftsbereichs Baustoffe und Geschäftsführer der Kalksandsteinwerke bestellt

Am 1. Juli 2017 hat Dr. Ralf Jungblut die Leitung des Geschäftsbereichs Baustoffe übernommen. Gleichzeitig wurde er in die Geschäftsführung der drei Kalksandsteinwerke innerhalb der GRÄPER-Gruppe berufen. Er ist damit verantwortlich für das Baustoffwerk Kastendiek in Bassum bei Bremen, das Baustoffwerk Gräper in Ahlhorn, sowie für das Kalksandsteinwerk in Bösel. Er folgt auf Uwe Kraemer, der nach über 27jähriger Tätigkeit bei GRÄPER in den Ruhestand gegangen ist.

Dr. Jungblut übernimmt die Geschäftsbereichsleitung zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter des Geschäftsbereichs Service innerhalb der GRÄPER-Gruppe, der heute an den Standorten Ahlhorn, Tostedt und Heiligengrabe aktiv ist.

„Ich freue mich über die neue Aufgabe und die damit verbundenen Herausforderungen und bin sicher, dass wir die über 100jährige Erfolgsgeschichte im Bereich der Kalksandsteine bei GRÄPER weiterschreiben werden.“ so Dr. Jungblut. „Die Produktion und die Vermarktung von Kalksandsteinen waren im Jahre 1904 die Keimzelle der einzigartigen Erfolgsgeschichte der Unternehmensgruppe. Dieser Tradition fühlen wir uns verpflichtet.“ so Dr. Jungblut weiter.

Dr. Jungblut, Jahrgang 1968, studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität in Braunschweig. Nach seiner Promotion begann er seine berufliche Laufbahn bei einem führenden deutschen Elektrokonzern. Es folgte eine 16jährige Tätigkeit in verschiedensten Führungspositionen bei einem großen deutschen Energieversorger. Seit Ende 2015 ist Dr. Jungblut für die GRÄPER-Gruppe tätig.


Über die GRÄPER-Gruppe

Die GRÄPER-Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 100jähriger Tradition. Unsere Produkt- und Dienstleistungsspektrum haben wir in die Geschäftsbereiche Stationen, Kalksandsteinprodukte und Service zusammengefasst. Mehr als 650 Ingenieure, Facharbeiter und Servicekräfte sorgen an sieben Standorten in Deutschland, den Niederlanden und der Slowakei täglich für zukunftsweisende Produkt- und Servicelösungen. Mit unserer langjährigen Expertise und der systematischen Förderung von Innovation tragen wir zum Erfolg unserer Kunden bei.

Kalksandsteine haben uns stark gemacht und sind die Keimzelle von GRÄPER. Aus den rein natürlichen Grundstoffen Sand, Kalk und Wasser fertigen und vermarkten wir regional eine Vielzahl von Produkten aus Kalksandstein. Mit kurzen Lieferwegen sorgt der Geschäftsbereich Baustoffe für eine schnelle Verfügbarkeit unserer Produkte. Handel, Planer und Bauherren unterstützen wir bei der Realisierung ihrer Bauvorhaben.
Christian Lange (Geschäftsführer), Hans-Günter Otto (Betriebsleiter), Dr. Ralf Jungblut (Geschäftsbereichsleiter), Ammo Lukossek (Vertriebsleiter Baustoffe) und Jens Peters (kaufmännischer Leiter)