15.10.2018

GRÄPER-Unternehmen gewinnt EU-Vergabeverfahren für Instandsetzungsarbeiten an Ortsnetzstationen

Die Ernst Elley GmbH & Co. KG, das auf Servicedienstleistungen in Energienetzen spezialisierte Unternehmen der GRÄPER-Unternehmensgruppe, gewinnt das Vergabeverfahren für Instandsetzungsarbeiten und Rufbereitschaft an Ortsnetzstationen der EWE NETZ GmbH mit Sitz in Oldenburg. Im Rahmen eines EU-Vergabeverfahrens konnte sich der Servicespezialist mit Standorten in Ahlhorn, Tostedt und Heiligengrabe durchsetzen und den Zuschlag für Instandsetzungsarbeiten an Trafostationen im Verteilnetz Strom der EWE NETZ GmbH inklusive einer 24/7-Rufbereitschaft gewinnen. Damit unterstützt die GRÄPER Gruppe mit seinem Spezial-Know-how den regionalen Netzbetreiber auch in den kommenden Jahren bei der Instandhaltung seiner Ortsnetzstationen. Das Stromnetz der EWE NETZ GmbH liegt in den Gebieten Weser-Ems und Weser-Elbe und umfasst eine Fläche von mehr als 16.000 Quadratkilometern.

„Mit der erfolgreichen Teilnahme an dem Vergabeverfahren setzen wir die langjährige Zusammenarbeit mit einem unserer wichtigsten Kunden fort.“ freut sich Dr. Ralf Jungblut, verantwortlicher Geschäftsführer der Ernst Elley GmbH & Co KG. „Die Vergabe der EWE NETZ ist nicht nur Beweis und Anerkennung der Kompetenz und Zuverlässigkeit unserer Mitarbeiter sondern zugleich auch Ansporn für alle Bereiche der Unternehmensgruppe. Wir sind stolz auf unsere Teams, die täglich mit Kompetenz und Engagement beste Leistungen für unsere Kunden erbringen.“

Über die GRÄPER-Gruppe
Die GRÄPER-Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 100jähriger Tradition. Unser Produkt- und Dienstleistungsspektrum haben wir in die Geschäftsbereiche Stationen, Baustoffe und Service zusammengefasst. Mehr als 650 Ingenieure, Facharbeiter und Servicekräfte sorgen an sieben Standorten in Deutschland, den Niederlanden und der Slowakei täglich für zukunftsweisende Produkt- und Servicelösungen. Mit unserer langjährigen Expertise und der systematischen Förderung von Innovation tragen wir zum Erfolg unserer Kunden bei.

Der Geschäftsbereich Service bietet ein umfangreiches Service- und Dienstleistungsportfolio über den gesamten Lebenszyklus elektrischer Energieanlagen. Die dezentrale Aufstellung mit drei Standorten in Norddeutschland und ein 24/7 Störungsdienst sichern den Kunden schnelle Reaktionszeiten und kurze Wege. Unser Portfolio umfasst die Planung von elektrischen Anlagen, den Neubau und die Erweiterung, bis hin zur Wartung, Reparatur und Instandsetzung.