11.01.2018

GRÄPER Weihnachtsaktion 2017 – 1.000 EURO an Kinderhospiz Löwenherz e.V.

In Syke fand gestern die Spendenübergabe anlässlich der GRÄPER-Weihnachtsaktion 2017 statt. Vier Wochen lang spendete GRÄPER für jede eingegangene Projektanfrage über den Online Konfigurator fünf Euro an das Kinderhospiz Löwenherz e.V. „Wir danken unseren Kunden, dass sie uns durch ihre Anfragen bei der Aktion so gut unterstützt haben.“ erklärt Geschäftsführer Christian Lange. Um am Ende auf eine gerade Summe zu kommen, rundete die Unternehmensgruppe GRÄPER den Betrag auf 1.000 € auf. Dieser Betrag wurde gestern in Form eines symbolischen Schecks an Fanny Lanfermann, Geschäftsführerin beim Kinderhospiz Löwenherz e.V. übergeben.

„Wir bedanken uns bei der GRÄPER-Gruppe für die großzügige Spende. Aktuell benötigen wir noch Mittel für die Anschaffung von zwei behindertengerechten Fahrzeugen und für ein Bauprojekt, welches im Sommer fertig gestellt werden soll.“ erläutert Fanny Lanfermann die Verwendung der Spende.

„Hier wird Großes für die Kleinen und auch für deren Familien geleistet.“ zeigt sich Christian Lange beeindruckt, „wir hoffen, dass wir mit unserer Weihnachtsaktion die wertvolle Arbeit ein wenig unterstützen können.“

Mit dem GRÄPER Online-Stationskonfigurator lassen sich im Internet kompakte- und begehbare Transformatoren-Stationen einfach konfigurieren. Dazu sind lediglich wenige Angaben notwendig. Der Kunde erhält einen ersten Planungsansatz bestehend aus einer Gebäudezeichnung in 4 Ansichten, einem Grundriss und stationsspezifischen Leistungstexten, in denen wesentliche Inhalte in einem Überblick zusammengefasst werden.

Kinderhospiz Löwenherz e.V.
Im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen (Landkreis Diepholz) können jährlich bis zu 250 Familien mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen zu Gast sein. Sie werden für bis zu vier Wochen im Jahr aufgenommen. Beide Häuser haben jeweils acht Pflegezimmer sowie Zimmer für Eltern und Geschwister. Die schwerstkranken Gäste werden von professionellen Pflegekräften rund um die Uhr liebevoll versorgt, während sich ihre Familien erholen können. Das Kinder- und Jugendhospiz ist das erste in Niedersachsen und Bremen und wird zu einem Drittel durch Spenden finanziert. Daneben bietet Löwenherz mit seinen ambulanten Kinderhospizdiensten in Bremen und Braunschweig Familien mit erkrankten Kindern Begleitung und Unterstützung an. Der Stützpunkt in Brauschweig kooperiert zugleich mit Vereinen aus der Region und vermittelt bei Anfragen Familien mit unheilbar erkrankten Kindern an den nächst gelegenen Dienst. In Niedersachsen arbeitet Löwenherz mit insgesamt 23 Hospizvereinen zusammen und bildet Ehrenamtliche in Kinderhospizarbeit aus.

Über die GRÄPER-Gruppe
Die GRÄPER-Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 100jähriger Tradition. Unser Produkt- und Dienstleistungsspektrum haben wir in die Geschäftsbereiche Stationen, Baustoffe und Service zusammengefasst. Mehr als 650 Ingenieure, Facharbeiter und Servicekräfte sorgen an sieben Standorten in Deutschland, den Niederlanden und der Slowakei täglich für zukunftsweisende Produkt- und Servicelösungen. Mit unserer langjährigen Expertise und der systematischen Förderung von Innovation tragen wir zum Erfolg unserer Kunden bei.

Der Geschäftsbereich Stationen plant und liefert Stationsgebäude für die Versorgungswirtschaft einschließlich Elektrotechnik. GRÄPER gehört in seinem Segment zu den Marktführern in Europa und realisiert eine Vielzahl nationaler und internationaler Projekte. Mehr als 4.000 komplexe, fabrikfertige Stationen verlassen im Jahr unsere Werke. Anwendung finden die Stationen hauptsächlich in der Energiewirtschaft, Gasinfrastruktur, Telekommunikation oder auch Wasserlogistik.

Im Geschäftsbereich Baustoffe fertigen wir Produkte aus Kalksandstein und Beton. Baustoffe haben uns stark gemacht und sind die Keimzelle von GRÄPER. Aus den rein natürlichen Grundstoffen Sand, Kalk und Wasser fertigen und vermarkten wir regional verschiedenste Kalksandsteinprodukte. Aus Leichtbeton entstehen in Serien- oder Einzelproduktion die unterschiedlichsten Bauelemente. Mit kurzen Lieferwegen sorgen wir für eine schnelle Verfügbarkeit. Handel, Planer und Bauherren unterstützen wir bei der Realisierung ihrer Bauvorhaben.

Der Geschäftsbereich Service bietet ein umfangreiches Service- und Dienstleistungsportfolio über den gesamten Lebenszyklus elektrischer Energieanlagen. Die dezentrale Aufstellung mit drei Standorten in Norddeutschland und ein 24/7 Störungsdienst sichern den Kunden schnelle Reaktionszeiten und kurze Wege. Unser Portfolio umfasst die Planung von elektrischen Anlagen, den Neubau und die Erweiterung, bis hin zur Wartung, Reparatur und Instandsetzung.