Die originelle Station als platzsparende Lösung.

Die Station besteht aus zwei monolithisch hergestellten Segmenten. Die Segmente, bestehend aus Fundamentwanne inkl. Mittelteil und Dach, werden im Werk fachmännisch montiert. Die Gestaltung der Außenhaut des Mittelteiles kann je nach Kundenwunsch ausgeführt werden.

Für das individuelle äußerliche Aussehen der Station stehen Waschbeton, Quarzkies, Sichtbeton, Reibeputz. Rollputz mit RAL-Anstrich, Riemchen-Verklinkerung oder Dupa-Stone zur Verfügung. Die Station erhält feuerverzinkte, doppelflügelige Stahltüren mit integrierter Lüftung. Die Türen besitzen eine Zwei-Punkt-Verriegelung mit einem vorbereiteten Schloss für Profilzylinder.

Weitere Bilder

Komponenten

HKP (Hang-Kompaktstation)
MAXIMALE TRAFOLEISTUNG
MS-SCHALTANLAGE
630 kVA
Lmax = 1350 mm
Bmax = 900 mm
Hmax = 2200 mm
SF6, bis zu 4 Felder
Bmax = 1400 mm
Hmax = 1400 mm
Tmax = 900 mm
NS-VERTEILUNG
GEBÄUDEMAßE
Bmax = 1300 mm
Hmax = 1300 mm
Tmax = 350 mm
L = 3,00 m
B = 1,50 m
H = 2,55 m