Über 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei GRÄPER arbeiten täglich an sieben Standorten in Deutschland, den Niederlanden und der Slowakei an zukunftsweisenden Produkt- und Servicelösungen. Mit unserer langjährigen Expertise und der systematischen Förderung von Innovation tragen wir zum Erfolg unserer Kunden bei.
 
Die Basis unseres Erfolges bilden gleichermaßen zufriedene Kunden und Mitarbeiter. Neue Kolleginnen und Kollegen sind vom ersten Tag ein Teil des GRÄPER-Teams und werden umfassend bei der Einarbeitung begleitet.

Weiterbildung

Kompetenz von Anfang an – unser Selbstverständnis ist auch unser Anspruch. Fachwissen und Motivation unserer Mitarbeiter zählen zu unseren Kernkompetenzen. Die fachliche und persönliche Weiterentwicklung eines jeden Mitarbeiters hat bei GRÄPER eine hohe Bedeutung. Regelmäßig können unsere Mitarbeiter an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen. Darauf können unsere Mitarbeiter bauen.

Team GRÄPER
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig. Ein ausgeglichenes Verhältnis von Arbeits- und Privatleben wird von uns mit flexiblen Zeitmodellen und Vertrauen gefördert. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Transparenz, Fairness und Anerkennung des individuellen Mitarbeiters.

Die GRÄPER-Gruppe

Die GRÄPER-Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 100-jähriger Tradition. Unser Produkt- und Dienstleistungsspektrum haben wir in die Geschäftsbereiche Stationen, Baustoffe und Service zusammengefasst.
mehr
Der Geschäftsbereich Stationen plant und liefert Stationsgebäude für die Versorgungswirtschaft einschließlich Elektrotechnik. GRÄPER gehört in seinem Segment zu den Marktführern in Europa und realisiert eine Vielzahl nationaler und internationaler Projekte.
Im Geschäftsbereich Baustoffe fertigen wir Produkte aus Kalksandstein und Beton. Baustoffe haben uns stark gemacht und sind die Keimzelle von GRÄPER. Aus den rein natürlichen Grundstoffen Sand, Kalk und Wasser fertigen und vermarkten wir regional verschiedenste Kalksandsteinprodukte. Aus Leichtbeton entstehen in Serien- oder Einzelproduktion die unterschiedlichsten Bauelemente.
Der Geschäftsbereich Service bietet ein umfangreiches Service- und Dienstleistungsportfolio über den gesamten Lebenszyklus elektrischer Energieanlagen. Die dezentrale Aufstellung mit drei Standorten in Norddeutschland und ein 24/7 Störungsdienst sichern den Kunden schnelle Reaktionszeiten und kurze Wege. Unser Portfolio umfasst die Planung von elektrischen Anlagen, den Neubau und die Erweiterung, bis hin zur Wartung, Reparatur und Instandsetzung.

Attraktive Standorte der GRÄPER-Gruppe

Zugegeben, wir befinden uns mit den Standorten nicht unmittelbar in der Großstadt. Die Standorte bieten viel Raum zur Entfaltung. Familien, Paare und Singles können hier gut leben: Wohnraum ist bezahlbar, Bildung und Kultur in unmittelbarer Nähe.
mehr
Ahlhorn:
Arbeiten und Leben bei uns im Norden ist höchst attraktiv. Wirtschaftlich gesund und mit viel Raum zur persönlichen Entfaltung. Und die Nähe zu Städten wie Oldenburg, Bremen und Hamburg bietet Kultur und Abwechslung. Viele Universitäten und Hochschulen sind in der Region, die Natur lädt zum Erholen ein und die Nordsee ist nur einen Steinwurf entfernt.

Heiligengrabe:
Das Leben in Heiligengrabe ist ursprünglich, das Umfeld naturbelassen. Heiligengrabe liegt verkehrsgünstig direkt am Autobahnkreuz Wittstock-Dosse und bietet den Anschluss nach Hamburg oder Berlin bzw. nach Schwerin und Rostock. In einer halben Autostunde ist die Mecklenburger Seenplatte zu erreichen, Berlin in eineinhalb Stunden.

Bei allen Fragen zum Arbeiten bei GRÄPER hilft Ihnen gerne Herr Michael Canisius weiter:
Tel. 04435-303311, bewerbung@graeper.de

Jobbörse
Zu den offenen Stellen